Link zur Startseite LUIS

Landeshygieniker für Steiermark

Sonderbeauftragter der Steiermärkischen Landesregierung

Der Landeshygieniker war ein Sonderbeauftragter der Steiermärkischen Landesregierung. Sein Auftrag war die Erforschung der Umwelteinflüsse, die zu einer Gefährdung der natürlichen Lebensgrundlagen der Menschen führen können. Als unabhängige Beratungs- und Servicestelle des Landes Steiermark bearbeitete er Fragen und Anliegen aus der Bevölkerung zum Themenkomplex Umweltschutz – Umwelthygiene.

Bestellte Landeshygieniker


Univ.-Prof. Dr. J.R. MÖSE                              (1970 bis 1989)

HR Univ.-Prof. Ing. Dr. Michael KÖCK             (1990 bis 2004)

Mit Beschluss der Steiermärkischen Landesregierung wurde im Oktober 1970 Herr Univ.-Prof. Dr. J.R. Möse, damals Vorstand des Hygiene-Institutes an der Karl-Franzens-Universität Graz, zum Sonderbeauftragten bestellt und gleichzeitig zum Landeshygieniker ernannt. Im Jahre 1990 übernahm HR Univ.-Prof.Ing.Dr. Michael Köck die Funktion des Landeshygienikers.

Struktur- und arbeitsbedingt war der Landeshygieniker von Beginn in das Institut für Hygiene an der Karl-Franzens-Universität Graz integriert und im Institut untergebracht.

Publikationen

Im Laufe der fast 35jährigen Tätigkeit des Landeshygienikers wurden zahlreiche Projekte, Studien und Veranstaltungen durchgeführt. Viele der Arbeiten wurden in internationalen und nationalen Fachzeitschriften publiziert.

Externe Verknüpfung Publikationen Jahre 1970 - 1990
Externe Verknüpfung Publikationen Jahre 1990 - 2004
Externe Verknüpfung Papers und Poster
Externe Verknüpfung Veranstaltungen
Externe Verknüpfung Buchbeiträge / Richtlinien / Lehrtätigkeit

Landeshygiene – Strukturwandel und Neuordnung

Der Forschungsschwerpunkt des Institutes für Hygiene an der Medizinischen Universität Graz verlagerete sich ab Mitte der 90er Jahre zunehmend auf aktuelle medizinische Themen. Die Umwelthygiene trat in den Hintergrund.
Dieser Entwicklung Rechnung tragend wurde im Februar 2005 die Institution "Landeshygieniker“ am Institut für Hygiene der MedUni Graz aufgelassen und in die Externe Verknüpfung Umweltinformation
der Externe Verknüpfung A15 Energie, Wohnbau, Technik integriert.

                              Leben wir allein für dieses Leben,

                              so sind wir die elendsten aller erschaffenen Wesen


                                                                                          Wilhelm v. Humboldt

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).