Link zur Startseite LUIS

Waldland Steiermark

Die Steiermark ist Österreichs waldreichstes Bundesland.

60 % der Landesfläche sind mit Wald bedeckt. Der Wald bietet Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Zur Erfüllung der im Forstgesetz beschriebenen Ziele muss der Wald in einem guten Zustand erhalten bleiben.

Auf das komplexe Ökosystem Wald wirken viele verschiedene Einflüsse.

  • Luftschadstoffe,
  • Bodenversauerung,
  • extreme Witterungsereignisse (Sturm, Hagel, Schnee),
  • Schadinsekten etc.

vermindern die Fähigkeiten des Waldes, die für den Menschen wichtigen Leistungen zu erbringen.

Der steirische Wald

Der Waldatlas Steiermark bietet neben umfassenden Informationen zu forstlichen Parametern wie Baumbestand, Artenvielfalt, Oberhöhe, Deckungsgrad, etc. unseres Waldbestandes auch zahlreiche Hinweise über seine Wechselwirkung mit dem Auftreten von Naturgefahren.  

Mit speziellen Fragen zum steirischen Wald, wenden Sie sich bitte direkt an die  Externe Verknüpfung Abteilung 10 Land- und Forstwirtschaft beim Amt der Steiermärkischen Landesregierung.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).