Link zur Startseite LUIS

Klimaatlas Steiermark

Kapitel 8... Kombinierte Werte

Kombinierte Werte 
Kombinierte Werte

Komplexe Klimagrößen beschreiben Witterungszustände, die nicht auf einem einzelnen Klimaelement beruhen sondern sich aus dem Zusammenwirken von mehreren, wenigstens aber von zweien ergeben. Einfache Kombinationen bestehen aus nur zwei Witterungselementen. So bedeutet Kahlfrost Temperaturen unter 0 Grad bei fehlender Schneedecke, oder Schneesturm den Schneefall mit gleichzeitig stürmischen Wind. Mehrfachkombination aus drei oder mehreren Witterungselementen in Kombination mit unterschiedlichen Intensitätsstufen, z.B. warme und heiße Tage in Kombination mit Windstille und lebhaftem Wind sowie mit geringer und starker Bewölkung sind denkbar und möglich, jedoch nur für einige wenige Belange auch wirklich zielführend. Sinnvolles Beispiel dafür wäre das Badewetter.

Externe Verknüpfung Textteil zu Kapitel 8 - Kombinierte Werte    (PDF 1 MB)

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).