Link zur Startseite LUIS

IPPC-Genehmigungsbescheide

IPPC-Genehmigungsbescheide sind ab Bescheiderlassung mindestens 6 Wochen bei der Behörde aufzulegen und diese Auflagen in geeigneter Weise bekannt zu machen.

Mixnitz - Baurestmassendeponie Bischofsgraben KG. Thal, abfallrechtliche Genehmigung (Spruch I und II)

RMC Röthelsteiner Mineral Consulting GmbH
GZ.: ABT13-38.20-258/2012-145
Auflagefrist von 23.12.2013 bis 03.02.2014 

Retznei - Zementwerk Retznei, Baurestmassendeponie und Recyclingzentrum

Fa. Lafarge Zementwerke GmbH, Wien
GZ.: ABT13-38.25-113/2012-63
Auflagefrist von 07.10.2013 bis 17.11.2013

Großhart - Ing. Manfred Weitzer Bau GmbH, Erweiterung der Baurestmassendeponie

Ing. Manfred Weitzer Bau GmbH
GZ.: ABT13-38.20-116/2009-63
Auflagefrist von 23. November 2012 bis 4. Jänner 2013

Mürzzuschlag - Baurestmassen- und Bodenaushubdeponie Longsgraben, KG Fröschnitz

ÖBB-Infrastruktur AG
GZ.: ABT13-38.20-179/2010-170, ABT13-11.10-62/2008-75 und ABT13-33.90-10/2010-32
Auflagefrist von 25. Oktober 2012 bis 6. Dezember 2012

Niklasdorf - Bodenaushub- und Baurestmassendeponie Foirach/Niklasdorf

Fa Huber Warenhandel und Transport GmbH, Riedlingsdorf 
GZ.: FA13A-38.20-206/2011-64
Auflagefrist von 18. Juni 2012 bis 30. Juli 2012

Hartberg - Stadtwerke Hartberg, Erweiterung der Baurestmassendeponie

Stadtwerke Hartberg
GZ.: FA13A-38.20-112/2009-47 und FA13A-38.20-50/2008-27
Auflagefrist von 15. April 2010 bis 27. Mai 2010

Bad Mitterndorf - Fa. Tongrube Ülmitz Gmbh, Baurestmassendeponie

Fa. Tongrube Ülmitz Gmbh
GZ.: FA13A-38.20-195/2010-175
Auflagefrist von 09. Jänner 2012 bis 20. Februar 2012

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).