Link zur Startseite

V.3 WINDISCHE BÜHEL

Vorland

Recht gut eingebürgerter Name für den auffallend lebhaft reliefierten Teil des Vorlandes zwischen Pößnitzfurche im S, Saggautal im W, Sulmtal im N sowie Leibnitzer Feld und Unterem Murtal im NE. Das vorherrschend aus tertiären Lockergesteinen aufgebaute Hügelland kulminiert im Kreuzberg, 633 m, und setzt sich unter kontinuierlicher Abnahme der relativen und absoluten Höhen in Richtung SE nach Slowenien fort (Slovenske Gorice).

(Verfasser: Prof. Mag. Dr. Gerhard Karl LIEB)

Externe Verknüpfung Darstellung im Digitalen Atlas

Windische Bühel. Weinbaulandschaft nahe Ratsch an der Südsteirischen Weinstraße, Blickrichtung Westen. Tertiäres Hügelland mit relativ akzentuiertem Relief (Windische Bühel/Vorland).
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).