Link zur Startseite

Fluglärm

In der Steiermark wird der Fluglärm an den beiden Flughäfen in Graz Thalerhof und in Zeltweg überwacht.  Die Fluglärmüberwachungssysteme ermöglichen, Schallereignisse mittels Radaranbindung einzelnen Flugbewegungen zuzuordnen. Für den Flughafen Graz stellt die Austro Control die notwendigen Radar- und Fluginformationsdaten zur Verfügung.

Lärm in der Nähe von Flughäfen kann eine Belastung für Anrainer und die Umwelt sein. Vor allem nächtlicher Fluglärm kann sich erheblich auf das Wohlbefinden und die Gesundheit auswirken. Der Lärm startender und landender Flugzeuge in der Nähe von Flughäfen wird nach internationalen Standards (ISO 20906) gemessen.

Um eine ständige Verbesserung der Lärmsituation im Bereich Fluglärm zu erreichen, finden in wiederkehrenden Abständen Sitzungen des Umweltroundtables statt. 

Externe Verknüpfung Zusammenfassung der Verbesserungen durch den Umweltroundtable
Externe Verknüpfung Platzrundenkarte

Fluglärmzonen

Flächen, in denen bestimmte Dauerschallpegel auftreten, werden in Kartendarstellungen als Fluglärmzonen dargestellt. In der Umgebung des Flughafens Graz werden kontinuierlich die Schallpegel von Flugbewegungen an zwei fixen und einer mobilen Messstation gemessen.

Am Flughafen Zeltweg werden die Flugbewegungen an zwei fixen Messstationen gemessen.

Eine detailierte Darstellung der Messungen und Prognosen
des Fluglärms entnehmen sie bitte dem Externe Verknüpfung Digitalen Atlas Steiermark.

Graz NMT1 / NMT2Zeltweg NMT4 / NMT5
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).