Link zur Startseite

Steiermärkisches Feuerungsanlagengesetz 2016

Feuerungsanlage © Land Stmk.
Feuerungsanlage
© Land Stmk.

Gesetz vom 10.Mai 2016 über das Inverkehrbringen von Kleinfeuerungen, die Errichtung, den Betrieb und die Überprüfung von Feuerungsanlagen und Blockheizkraftwerken (Steiermärkisches Feuerungsanlagengesetz 2016 - StFanlG 2016).

Ziele des Gesetzes sind:

- die Schaffung österreichweit einheitlicher Regelungen zur
  Hintanhaltung von Wettbewerbsverzerrungen durch unterschiedliche
  Geräteaustattungen bei den Kesselherstellern- und lieferanten.
- die  Reduzierung der Emissionen aus Feuerungsanlagen zur Reinhaltung der Luft und zur
  Einsparung von Energie.
- die Implementierung zwingender unionsrechtlicher Vorgaben zur Vermeidung von EU-
  Vertragsverletzungsverfahren. 

Folgende Maßnahmen sollen die Erreichung der Ziele gewährleisten:

- Festlegung der Anforderungen für
  das Inverkehrbringen von Kleinfeuerungen.
  die Errichtung und Änderung von Feuerungsanlagen und Blockheizkraftwerken.
  den Betrieb und Instandhaltung von Feuerungsanlagen und Blockheizkraftwerken.
- Festlegung der Arten von Überprüfungen und Inspektion von Heizungsanlagen.
- Festlegung der fachlichen Qualifikation für die Druchführung von Überprüfungen und Inspektion von
  Heizungsanlagen.
- Festlegung der Überwachung und der Datenerfassung in der Heizungsanlagendatenbank sowie der
  Einrichtung eines unabhängigen Kontrollsystems. 

Mit Inkrafttreten dieses Gesetzes tritt das Steiermärkische Feuerungsanlagengesetz - FAnlG, LGBl. Nr. 73/2001, zuletzt in der Fassung LGBl. Nr. 87/2013, außer Kraft. 

Externe Verknüpfung Steiermärkisches Feuerungsanlagengesetz LGBl. Nr. 57/2016
Externe Verknüpfung Download als pdf  

Mit dem Beschluss des Steiermärkischen Feuerungsanlagengesetzes 2016 - StFanlG 2016,
LGBl. Nr. 57/2016, war auch eine Neufassung der Steiermärkischen Feuerungsanlagen-Verordnung erforderlich: 

Verordnung der Steiermärkischen Landesregierung vom 04.Februar 2016, mit der Anforderungen an das Inverkehrbringen von Kleinfeuerungen sowie für den Betrieb und die Überprüfung von Feuerungsanlagen und Blockheizkraftwerken festgelegt werden.

Externe Verknüpfung Steiermärkische Feuerungsanlagenverordnung LGBl. Nr. 58/2016
Externe Verknüpfung Download als pdf

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).