Link zur Startseite

Sanierungsgebiete

Als Sanierungsgebiete im Sinne des § 2 Abs. 8 IG-L werden folgende Gebiete festgelegt:

Feinstaub-Sanierungsgebiet „Großraum Graz“ umfassend

aus dem Politischen Bezirk  die Gemeinden oder Teile von Gemeinden (bezeichnet durch die Katastralgemeinden)
Graz Stadt Graz
Graz-Umgebung Feldkirchen bei Graz, Gössendorf, Hart bei Graz, Hausmannstätten,
Raaba-Grambach und Seiersberg-Pirka

Feinstaub-Sanierungsgebiet „Außeralpine Steiermark“ umfassend

aus dem Politischen Bezirk die Gemeinden oder Teile von Gemeinden (bezeichnet durch die Katastralgemeinden)
Deutschlandsberg Deutschlandsberg (Deutschlandsberg, Blumau, Bergegg, Furth, Gams, Gersdorf, Hohenfeld, Mitteregg, Müllegg, Niedergams, Vochera am Wienberg, Wildbachdorf, Wildbach, Hinterleiten, Oberlaufenegg, Bösenbach, Sulz, Hörbring, Burgegg, Leibenfeld, Warnblick), Eibiswald (Aibl, Aichberg, Bischofegg, Eibiswald, Feisternitz, Haselbach, Hörmsdorf, Sterglegg, Pitschgau), Frauental an der Laßnitz, Groß St. Florian, Lannach, Pölfing-Brunn, Preding,
St. Josef (Weststei ermark), St. Martin im Sulmtal, St. Peter im Sulmtal, Schwanberg (Kresbach, Neuberg, Hollenegg,Hohlbach, Mainsdorf, Aichegg, Rettenbach-Hollenegg,Trag, Schwanberg), Stainz (Rossegg, Pichling, Gamsgebirg, Neurath, Stainz, Stallhof, Ettendorf, Graggerer, Mettersdorf, Wetzelsdorf, Grafendorf, Neudorf, Lasselsdorf, Hebersdorf, Rassach, Graschuh, Kothvogl), Wettmannstätten, Wies (Limberg, Wies, Mitterlimberg, Buchegg, Etzendorf, Gaißeregg, Aug, Altenmarkt, Vordersdorf), 
Graz-Umgebung Deutschfeistritz (Deutschfeistritz, Kleinstübing),  Dobl, Eggersdorf bei Graz, Fernitz-Mellach,
Gratkorn, Gratwein-Straßengel (Gratwein, Judendorf-Straßengel), Haselsdorf-Tobelbad, Hitzendorf (Berndorf, Hitzendorf, Pirka-Söding, Mayersdorf, Mantscha, Attendorf, Schadendorfberg), Kainbach bei Graz, Kals dorf bei Graz, Kumberg, Laßnitzhöhe, Lieboch,  Nestelbach bei Graz,  Peggau, St. Marein bei Graz, Stattegg, Thal, Unterpremstätten-Zwettling, Vasoldsberg, Weinitzen, Werndorf, Wundschuh, 
Hartberg-Fürstenfeld Bad Blumau, Bad Waltersdorf, Buch-St. Magdalena, Burgau, Dechantskirchen (Dechantskirchen, Schlag, Kroisbach), Ebersdorf, Feistritztal (Blaindorf, Kaibing, Hirnsdorf, Hofing, St. Johann b. Herberstein), Friedberg (Ehrenschachen, Friedberg), Fürstenfeld, Grafendorf bei Hartberg (Erdwegen, Gräflerviertel, Grafendorf, Seibersdorf, Obersafen), Greinbach (Penzendorf, Wolfgrub), Großsteinbach, Großwilfersdorf, Hartberg, Hartberg Umgebung, Hartl, Ilz, Kaindorf, Lafnitz, Loipersdorf b. Fürstenfeld, Neudau, Ottendorf a. d. Rittschein, Pinggau (Haideggendorf, Pinggau, Sinnersdorf), Pöllau (Pöllau, Hinteregg, Winzendorf, Schönau), Rohr bei Hartberg, Rohrbach an der Lafnitz (Rohrbach-Schlag, Rohrbach a. d. Lafnitz), St. Johann in der Haide, Söchau, Stubenberg (Buchberg, Stubenberg, Vockenberg, Zeil-Stubenberg)
Leibnitz Oberhaag (Hardegg, Kitzelsdorf, Krast, Obergreith, Oberhaag), alle anderen Gemeinden im Bezirk Leibnitz
Südoststeiermark alle Gemeinden
Voitsberg Bärnbach (Bärnbach, Hochtregist), Köflach (Gradenberg, Piber, Köflach, Pichling b. Köflach, Puchbach), Krottendorf-Gaisfeld, Ligist (Ligist, Steinberg, Unterwald, Grabenwarth), Mooskirchen, Rosental an der Kainach, Söding-St. Johann, Stallhofen (Aichegg,Kalchberg, Muggauberg, Stallhofen), Voitsberg
Weiz Albersdorf-Prebuch, Anger (Anger, Viertelfeistritz, Oberfeistritz), Gersdorf an der Feistritz, Gleisdorf, Gutenberg-Stenzengreith (Kleinsemmering), Markt Hartmannsdorf, Hofstätten an
der Raab, Ilztal, Ludersdorf-Wilfersdorf, Mitterdorf a.d. Raab, Mortantsch (Göttelsberg, Hafning, Leska, Mortantsch, Steinberg), Naas (Affenthal, Birchbaum, Naas), Pischelsdorf am Kulm, Puch bei Weiz (Elz, Harl, Klettendorf, Perndorf, Puch), Sinabelkirchen, St. Margarethen a. d. Raab, St. Ruprechta. d. Raab, Thannhausen (Landscha, Oberdorf, Thannhausen, Oberfladnitz, Peesen, Raas, Trennstein), Weiz

Sanierungsgebiete 2016 © Land Steiermark
Sanierungsgebiete 2016
© Land Steiermark

No2-Sanierungsgebiet „Großraum Graz“

Das Sanierungsgebiet „Großraum Graz" nach Abs.1 Z1 und jene Autobahnkorridore die gemäß §2 Z2 der VBA-Verordnung IG-L Steiermark, LGBl. Nr.87/2011 in der jeweils geltenden Fassung, festgelegt sind, werden als Sanierungsgebiet im Sinne des §2 Abs.8 IG-L für den Luftschadstoff NO2 ausgewiesen.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).