Natur und Landschaft

N.7 TÜRNITZER ALPEN

Nordalpen

Auf der steirischen Seite wenig geläufige Bezeichnung für einen in seiner Formenausstattung für die Kalkvoralpen sehr typischen, vorherrschend aus Dolomiten der Trias aufgebauten Mittelgebirgsraum mit nur sehr kleinem steirischen Anteil. Höchster Gipfel des von Mariazeller Paßlandschaft und Salzatal (Halltal) klar umgrenzten Gebietes ist der Gr. Sulzberg, 1400 m, im steirischen Teil der Schwarzkogel, 1365 m.

(Verfasser: Prof. Mag. Dr. Gerhard Karl LIEB)

Externe Verknüpfung Darstellung im Digitalen Atlas

Türnitzer Alpen. Typisches Waldmittelgebirge aus vorherrschend karbonatischen Gesteinen im Blick von der Erzherzog-Johann-Warte auf der Mariazeller Bürgeralpe nach Nordosten zum Großen Sulzberg, dem schon in Niederösterreich gelegenen höchsten Gipfel dieser Berggruppe.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).