Luft

Luftgütemessstation Kindberg/Wartberg

 
Stationsnummer 184
   
Gesetzliche Grundlagen Immissionsschutzgesetz-Luft, IG-L (BGBl. I Nr. 115/1997),
Ozongesetz (BGBl. Nr. 210/1992),
Bundesluftreinhaltegesetz (BGBl. I Nr. 137/2002), Forstgesetz (BGBl. Nr. 440/1975)
   
Ozon-Überwachungsgebiet
(lt. BGBl. Nr. 359/1998)
Süd- und Oststeiermark und südliches Burgendland (2)
   
Betreiber

Amt der Steiermärkischen
Landesregierung
Fachabteilung 17C
Referat Luftgüteüberwachung

   
Messziel Erfassung der Immissionsstruktur im land- 
und forstwirtschaftlich dominierten Bereich 
der Fischbacher Alpen 
   
Inbetriebnahmedatum 1.August 1994 - 7.Oktober 2004
   
Erfasste Schadstoffkomponenten  

Messbeginn

Schwefeldioxid

01.08.1994 - 25.08.1998

Stickstoffmonoxid

01.08.1994 - 25.08.1998

Stickstoffdioxid

01.08.1994 - 25.08.1998

Ozon

01.08.1994 - 07.10.2004

   
Erfasste Klimaelemente Windrichtung

01.08.1994 - 07.10.2004

Windgeschwindigkeit 

01.08.1994 - 07.10.2004

Lufttemperatur

01.08.1994 - 07.10.2004

   
Bilder Fotogalerie Kindberg/Wartberg
   
Standort Kindberg/Wartberg
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).